Mit spezieller Anti-Pollution-Kosmetik schützt du deine Haut vor den Abgasen der Stadt Foto: Oziel Gómez, Pexels

Schütze deine Haut mit Anti-Pollution-Kosmetik vor Umweltschäden

In der Stadt ist deine Haut einer besonders starken Belastung ausgesetzt. Smog und Feinstaub, aber auch Pollen und UV-Strahlung fordern deiner Haut viel Energie und Kraft ab. Anti-Pollution Kosmetik ist die Antwort von City-Frauen mit einem hohen Anspruch an die Gesichts- und Körperpflege.

Was ist Anti-Pollution-Kosmetik genau?

Wer sich am Strand in die Sonne legt, trägt einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor auf. Wer im Meer oder im Freibad geschwommen ist, versorgt seine Haut danach mit einer Feuchtigkeitslotion. Und so sollten auch Großstädter ihre Haut vor den urbanen Umwelteinflüssen schützen.

In Großstädten ist die Umweltbelastung durch Feinstaub, Autoabgasen, UV-Strahlung und Ozon besonders hoch. Diese Faktoren schädigen die Haut nachweislich, lassen sie schneller altern und faltig werden. Genau hier setzt die Anti-Pollution-Kosmetik an.

Anti-Pollution-Kosmetik ist eine spezielle Pflegelinie, die die Haut vor den genannten Umweltverschmutzungen in Großstädten schützt. Nur mit Wasser und einer herkömmlichen Pflegecreme lassen sich die Auswirkungen der Großstadt nicht aus dem Gesicht pflegen. Anti-Pollution-Pflege ist mit speziellen Wirkstoffkombinationen versehen, die auf die äußeren Einflüsse des Großstadtlebens abgestimmt sind.

Anti-Pollution-Kosmetik ist daher nichts anderes als Hilfe für deine Haut, die mit den schädlichen Rückständen in ihrer ganzen Ausprägung überlastet ist. Anfänglich als vergänglicher Trend betrachtet, hat sich die Spezialpflege für großstadtgeplagte Haut mittlerweile durchgesetzt.

Wie wirkt sich die Umweltverschmutzung genau auf die Haut aus?

Wenn du in der Großstadt lebst, ist die Menge an Feinstaub, Autoabgasen, Oxiden und Neonbeleuchtung sehr hoch und für deine Haut zu viel Belastung. Die trockene Stadtluft in Verbindung mit unterschiedlichen Feinpartikeln und Staub legen sich wie ein unsichtbarer Film auf dein Gesicht und deinen Körper. Da deine Haut von Natur aus atmet und durchlässig ist, nimmt sie die Gifte aus der Umwelt “bereitwillig” auf.

Die Folge: deine Haut trocknet aus, wirkt spröde und sieht bei sehr starker Beeinflussung sogar grau und ungesund aus. Der Feinstaub verschließt die Poren, was die Reinheit deiner Haut beeinträchtigt und zu Mitessern oder Pickeln führt.

Doch nicht nur das äußere Hautbild, sondern auch die Hautstruktur verändert sich. Langfristig erzeugt die schlechte Großstadtluft Falten, wodurch dauerhaft in der Stadt lebende Menschen ohne die richtige Hautpflege bereits in jüngeren Jahren älter aussehen als Frauen auf dem Land.

Auch Symptome wie Rötungen, Juckreiz und Hautspannen sind auf die Umweltverschmutzung zurückzuführen und mit Wasser aus der Leitung, sowie mit konventionellen Feuchtigkeitscremes nicht zu verhindern. Gegen verschmutzte Luft kannst du nicht wirklich etwas tun. Für dein Hautbild gibt es entsprechende Pflegeprodukte mit Anti-Pollution Wirkung.

Betrifft Anti-Pollution-Pflege nur Großstädter?

Natürlich sind hauptsächlich Großstadtbewohner von den schädlichen Umwelteinflüssen betroffen. In
der Nähe stark befahrener Straßen oder im Stadtzentrum ist die Haut einer besonders starken Beanspruchung ausgesetzt.

Doch selbst in kleineren Städten bist du heute nicht völlig vor der Luftverschmutzung geschützt. Fast nur noch in sehr ländlichen Regionen und ausgewiesenen Luftkurorten ist die Luft sauber. Doch auch hier gibt es partielle Belastungen, wie beispielsweise Städte am Meer mit viel Schiffsverkehr.

Auch das kurzwellige Blaulicht von Computer- und Smartphone-Bildschirmen belastet unsere Haut, da es die Hautbarriere schädigt und Faltenbildung beschleunigt. Hier macht es also leider keinen Unterschied, ob du auf dem Land oder in der City lebst.

Foto: Ryoji Iwata, Unsplash

Diese Inhaltsstoffe zeichnen Anti-Pollution Kosmetika aus

Die Erkenntnisse klingen erschreckend, doch sind sie kein Grund zur Panik. Mit der speziellen Anti-Pollution-Kosmetik in Form von Creme oder Gel kannst du deine Haut vor der Umweltbelastung schützen und etwas für dein gesundes Hautbild tun.

Speziell entwickelte Anti-Pollution Pflegeprodukte legen sich wie ein schützender Schleier auf deine Haut und verhindern, dass freie Radikale die Zell-DNA schädigen und deine Haut früher altern lassen.

Antioxidative Vitamine schützen deine Haut vor freien Radikalen, die nicht nur bei der Verstoffwechselung, sondern auch durch hautschädigende Umweltpartikel entstehen.

Anti-Pollution Kosmetik enthält alle für deine Haut wichtigen Vitamine A, E und C sowie Betacarotin. Ein weiterer wichtiger Inhaltsstoff ist der Ferment-Extrakt aus Plankton. Hierbei handelt es sich um einen vom Plankton produzierten Wirkstoff, der für eine feine Schutzschicht auf deiner Haut sorgt und Umweltgifte fern hält.

Plankton spielt nicht nur in der Anti-Pollution Kosmetik eine wichtige Rolle. Auch in der gesunden Ernährung mit alterungsaufhaltender Wirkung nehmen die Wirkstoffe aus dem Meer eine wichtige Position ein.

Das ist die ideale Anti-Pollution Pflege-Routine

Wenn du deine Haut morgens und abends mit den passenden Anti-Pollution-Produkten pflegst, kannst du dich optimal vor den Auswirkungen der Umweltverschmutzung schützen und musst nicht mit einer frühen Hautalterung rechnen.

  • Feuchtigkeit ist immer der wichtigste Faktor in der Gesichtspflege, unabhängig davon wo du lebst. Reinige dein Gesicht morgens mit klarem Wasser und einem milden Reinigungsprodukt, das deine Haut nicht austrocknet. Danach trägst du eine feuchtigkeitsspendende Creme auf, die nicht fettet.
  • Danach trägst du die Anti-Pollution Pflege auf. Sie legt sich jetzt wie ein schützender Film auf deine Haut. Wichtig ist, dass die Pflege auch einen hohen Lichtschutzfaktor enthält. Sollte dies nicht der Fall sein, verwende in diesem Schritt ein zusätzliches Produkt, dass deine Gesichtshaut vor der Sonne schützt.
  • Am Abend durchläufst du die selbe Reinigungsroutine wie am Morgen. Wichtig ist außerdem, dass du dein Make-up gründlich entfernst. Die Gesichtspflege kann abends ruhig reichhaltiger sein, da deine Haut in der Nacht einen natürlichen Regenerationsprozess durchläuft, so dass die Inhaltsstoffe noch intensiver wirken können. Verwende eine vitamin- und nährstoffreiche Nachtcreme mit Wirkstoffen, die der strapazierten und trockenen Großstadthaut wichtige Feuchtigkeit zurückgeben. Auch Ampullen mit Hyaluronsäure sind jetzt ideal, da hier die Wirkstoffe in sehr konzentrierter Form enthalten sind und so die Haut noch intensiver pflegen. Die Anti-Pollution-Pflege und den Sonnenschutz benötigst du in der Nacht nicht.
  • Ein- bis zwei Mal pro Woche nutzt du zusätzlich ein Gesichtspeeling, das neben den abgestorbenen Hautschüppchen auch die Umweltablagerungen auf deiner Haut entfernt.

Da gesunde Haut auch von innen kommt, solltest du regelmäßig entschlacken. Obst- und Gemüsesäfte mit Detox-Wirkung sowie Entspannungsübungen helfen deinem Körper und deiner Seele. Anti-Pollution Pflege wirkt am besten, wenn du ein ganzheitliches Pflegekonzept nutzt.

Brauche ich wirklich eine spezielle Anti-Pollution-Kosmetik?

Als Stadtbewohner solltest du deinem Hautbild viel Aufmerksamkeit schenken und Alarmsignale frühzeitig erkennen. Ohne feuchtigkeitsspendende Cremes und einem aktiven Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor ist die Haut der Umweltverschmutzung und ihren Auswirkungen schutzlos ausgeliefert.

Doch ist ein spezielles Anti-Pollution-Produkt tatsächlich notwendig, wenn konventionelle Kosmetika bereits feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe und einen Lichtschutzfaktor enthält?

Leider reicht die konventionelle Kosmetik für Großstädter nur bedingt aus. Was ihr fehlt, ist ein Schutzschild, dass die Haut vor dem Eindringen schädlichen Verschmutzungen abschirmt. Ein Anti-Pollution Produkt ist eine Intensivpflege mit wichtigen Antioxidantien, Plankton-Extrakten und einen hohen Lichtschutzfaktor. Beim Kauf der Kosmetik ist es also ratsam, dich auf ein Produkt mit ausgewiesenen Ingredienzen zu berufen, dass auf deine gestresste Stadt-Haut optimal abgestimmt ist.

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed