Aktivkohleseife von Klar Seifen Heidelberg

Klar’s Aktivkohleseife für unreine Haut im Test

Aktivkohle in Kosmetikprodukten ist bekannt für eine reinigende und klärende Wirkung. Häufig findet man Aktivkohle daher als Inhaltsstoff in Produkten gegen fettige Haut, Mitesser und Pickel. Wir haben die Aktivohleseife von Klar Seifen getestet und verraten dir hier, wie gut sie gegen unreine Haut hilft.

Warum hilft Aktivkohle gegen Pickel?

Aktivkohle hat adsorbierende Eigenschaften und kann Schadstoffe und Verschmutzungen auf unserer Haut binden. Dies ist ideal bei unreiner Haut, die zu überschüssigem Talg, Mitessern, Pickeln und Akne neigt. Die Aktivkohle bindet den Fettfilm und die Haut wird dadurch noch besser gereinigt.

Bei unreiner Gesichtshaut ist vor allem die gezielte und regelmäßige Gesichtsreinigung das A und O. Nur so beugst du verstopften Poren und der erneuten Entstehung von Pickeln vor. Du solltest die Haut zwar gründlich aber dennoch mild reinigen. Wird der Haut zu viel Fett entzogen, produziert sie nur noch mehr nach und entzündete Pickel entstehen dann erst recht. Sprich, neben der Reinigung benötigt unreine Haut auch wertvolle Feuchtigkeit.

Viele Produkte wie Waschgels oder Gesichtswasser gegen unreine Haut reinigen zu aggressiv und trocknen die Haut aus. Wir haben daher ein Produkt getestet, das zwar ganz traditionell als Seifenstück daher kommt, aber die effektive Aktivkohle enthält: Klar’s Aktivkohleseife.

Klars Aktivkohleseife reinigt mild mit natürlichen Inhaltsstoffen

Klassische Seifen sind dafür bekannt, dass sie rückfettende Substanzen enthalten und die Haut bei der Reinigung nicht so sehr austrocknen, wie flüssige Waschgele. Auch das schwarze Seifenstück von Klar ist parfümfrei und enthält nur natürliche Inhaltsstoffe. Neben der reinigenden Aktivkohle (charcoal) ist auch wertvolles Mandel- und Jojobaöl enthalten.

Jojobaöl eignet sich sehr gut für die Pflege von fettiger und pickeliger Haut. Seine Struktur ähnelt der des hauteigenen Fettes und hat dadurch eine sehr leichte Textur auf der Haut, die die Talgproduktion regulieren kann. Außerdem legt sich das Jojobaöl schützend auf deine Haut und wehrt so Bakterien ab, die Mitesser & Co auslösen.

Auch in Mandelöl sind Inhaltsstoffe, die entzündungshemmend wirken. Das Öl selbst ist nicht komedogen, sprich sehr gut für unreine Haut geeignet, da es die Poren nicht verstopft, aber die Feuchtigkeit gibt, die sie benötigt.

Das Beste: Seit kurzem ist die Aktivkohleseife auch frei von Palmöl.

Klar’s Aktivkohleseife im Anwendungstest

Die sich-gutes-tun-Redaktion hat über mehrere Wochen Klar’s Aktivkohleseife an fettiger und Mischhaut getestet. Dabei fühlten wir den  versprochenen Wirkungen “klärend, belebend, reinigend” besonders auf den Zahn. 

Unter fließendem Wasser wird das schwarze Seifenstück in den Händen hin und her bewegt und der dabei entstandene Schaum sanft auf dem Gesicht einmassiert. Schon nach der ersten Anwendung fällt auf, wie extrem sauber und glatt sich die Haut anfühlt. Im Vergleich zu anderen Waschsubstanzen ist die Reinigung mit der Aktivkohleseife noch gründlicher. Dennoch bleibt die Haut weich und spannt nicht.

Auch empfindliche Hauttypen stellten fest, dass Klar’s Aktivkohleseife trotz der guten Reinigungskraft und täglichen Benutzung sanft zur Haut ist und keine Irritationen hervorruft. 

Schon nach wenigen Tagen verschwinden die ersten Pickelchen und Hautunreinheiten. Gleichzeitig bemerkten wir, wie ergiebig die Seife ist. Auch nach Wochen ist das Seifenstück in seiner Größe nur minimal geschrumpft. In Sachen Ergiebigkeit und Preis-Leistung punktet auch hier Klar’s Aktivkohleseife im Vergleich zu flüssigen Waschgelen.

Völlig überzeugt hat uns die Seife, als wir sie auf einen Wochenendtrip mitnehmen. In einer kleinen Seifendose können wir sie ins Handgepäck mitnehmen, ohne dass wir auf die Bestimmungen am Flughafen achten müssen. Außerdem läuft man bei einem festen Seifenstück nie Gefahr, dass etwas ausläuft und den Kosmetikbeutel verschmiert.

Auch für die Umwelt ist Klar’s Aktivkohleseife ein wichtiger Beitrag: neben den ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen enthält sie zudem kein Mikroplastik.

Pin Aktivkohle

// Die Aktivkohleseife wurde uns von Klar Seifen kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt. //

Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed